Bildungsprojekt: Gesangsworkshop

FB-IMG_5617Es war schon außergewöhnlich, was da am Freitag in nur wenigen Stunden im Schalthaus Bergmannsglück entstand: Sechs junge Damen waren angetreten, einen Gesangsworkshop mit Sven Welter, Sänger bei den Paveiern, zu absolvieren. Und am Ende bekamen die Eltern eine tolle kleine Show geboten, bei der es gleich zwei Lieder zu hören gab.

Los ging es mit einer Einführung in die Atemtechnik, Erklärungen zur Stimme überhaupt und natürlich auch entsprechenden Übungen. Dann stand auch schon das gemeinsame Singen auf dem Programm. Dabei war es die schwierigste Aufgabe, sich auf zwei Titel zu einigen. Als das geschehen war, verriet Sven Welter kleine Tricks der echten Profis, die die Interpretation und Präsentation erleichtern. Der Sänger begleitete die Mädchen zudem an der Gitarre.

FB-IMG_5611Die Eltern konnten am Ende kaum glauben, das aus ihren Töchtern binnen weniger Stunden die „Schalthaus Girlgroup“ geworden war.

Der Workshop fand statt im Rahmen des Bergmannsglücker Bildungsprojektes und wurde finanziert durch den „Kulturrucksack“.

Hier ein kleines Video