Jahresend-Event

Einladung JahresendeZum letzten Mal in diesem Jahr öffnet das Schalthaus Bergmannsglück am Samstag, 15. November, seine Türen. Erstmals gestaltet die Schalthaus Band ein abendfüllendes Programm, das so manch eine Überraschung bereit hält für die Gäste. Dazu gibt es eine Ausstellung mit Arbeiten von Monika Schmidt zu sehen.

Im vergangenen Jahr veranstaltete das Schalthaus Bergmannsglück erstmals einen künstlerischen Jahresabschluss. Dieser ist gänzlich anders strukturiert als die großen Open-Air-Veranstaltungen. Er findet in der Galerie Alfred-Schmidt-Haus statt und wendet sich an Freunde des Schalthauses. Das Programm wird so gestaltet, dass ausreichend Zeit bleibt, mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen.

Im letzten Jahr hatte sich die Band noch Verstärkung holen müssen. Nach fleißigem Proben und mehreren Auftritten ist es nun zum ersten Mal möglich, einen ganzen Abend zu gestalten, der auch Raum bietet für kleinere Bandprojekte.

Das “Jahresend-Event” findet am 15. November um 19 Uhr in der Galerie Alfred-Schmidt-Haus an der Bergmannsglückstr. 42 statt. Der Eintritt ist frei.