Kölsche Tön auf Bergmannsglück

“Saach niemols nie” – das singen die Paveier. Und was sollen wir sagen, sie haben Recht. Das sympathische Sextett aus Köln bereichert mit seinen Hits die dritte Kulturnacht. Wir freuen uns wirklich sehr über diese Unterstützung aus dem Rheinland!

Die “Paveier” engagieren sich, wie wir auch, für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Sie sind Botschafter der NRW-Initiative “Kurve kriegen”, haben dafür ein Lied geschrieben, das um Verständnis wirbt für junge Menschen, die nicht die besten Ausgangsbedingungen haben für ein erfolgreiches Leben.

Dieses Engagement verbindet uns mit der Band. Denn wie viele wissen, haben wir vor sechs Jahren ein ähnlich gelagertes Projekt ins Leben gerufen, das “Bergmannsglücker Bildungsprojekt”. Dieses geht nun im Schalthaus Bergmannsglück auf, wo die Förderung junger Menschen im Mittelpunkt steht.

 

Hier geht es zur Vorankündigung in der WAZ.